1) Reinigen und tönen der Gesichtshaut des Darstellers. Einen Schwamm mit Creme-MakeUp sättigen und eine dünne Schicht auf Gesicht und Hals auftragen.

2) Beiderseits braune Schatten an Nase, um die Augen und Mund sowie auf die Halsmuskeln auftragen. Den Darsteller bitten, die Stirn zu runzeln und dann die Falten nachzeichnen.

3) Anschließend eine hellere Farbe als die Grundierung als Lichter über den Schatten auftragen. Auf Wimpern und den geschürzten Lippen des Darstellers weiße Schminke auftragen.