Frosch- oder Hundeperspektive
Was von unten nach oben gefilmt wird – aus der Hocke, im Knien, auf dem Bauch, aus der Rückenlage usw. – wird wuchtig und gewichtig wiedergegeben, größenmäßig übersteigert und gewinnt an Bedeutung.

Vogelperspektive
Beim Filmen von oben nach unten schrumpft das Große zusammen, es wird verniedlicht und verliert an Bedeutung.