1) Platz auf dem Berg Sinai (A)

Nachdem Moses einen Tag lang geklettert war, sah er zwischen zerklüfteten Felsen das Licht. Ein rotes, überirdisches Licht war es, wie das Funkeln eines feurigen Sterns. Als es grün wurde, ging er weiter und erreichte die Stelle, welche Gott, der Herr ihm im Traum genannt hatte. Er stolperte über einen Ast und rieb sich das Knie, als ER erschien und mit einer Stimme zu ihm sprach die klang wie das Donnergrollen….

Gott
DU KNIEST VOR MIR, MEIN SOHN?
Moses
Verdammt! Hier liegen Stöcke herum. Du könntest dir einen ungefährlicheren Platz aussuchen, um mich zu treffen!
Gott
MOSES, KLAGE NICHT. ICH HABE DICH AUSERWÄHLT. ICH ERWARTETE DICH. ABER DU SIEHST MÜDE AUS?
Moses
Ja, und ich habe auch nix an den Ohren, du brauchst also nicht so zu schreien! Müde? Sicher bin ich müde, wir hatten gestern ein Fest!
Gott
WELCHES FEST? MIR ZU LOBPREISEN?
Moses
Ah, DIE Lautstärke ist schon besser! Äh, nein, die Beschneidung meines Sohnes Samuel!
Gott
IHR BESCHNEIDET EURE KINDER, ICH VERSTEHE NICHT…?
Moses (zeigt zwischen seine Beine)
Wie, du verstehst nicht? Na, da vorne, na dahaa!….die Pelle, du weißt schon, hä?
Gott
WAS IST DAS FÜR EIN SELTSAMES RITUAL? IST DAS VON MIR?
Moses
Können wir auch mal was machen, was nicht von dir ist? Ist der Herr dann vielleicht beleidigt, oder was?
Gott
LASSEN WIR DAS. TROTZDEM BIST DU ZU SPÄT!
Moses
Äh, sorry, aber ich habe Deinen Anruf nicht gleich gehört!
Gott
ABER ICH SANDTE DIR DOCH EIN ZEICHEN!?
Moses
Ja, ja, du erschreckst mich verdammt noch mal zu Tode mit deinen brennenden Dornenbüschen! Ich kann sie gar nicht so schnell auspinkeln, wie du…
Gott
MOSES; FLUCHE NICHT VOR DEM ANGESICHT DES HERREN, SONST…!
Moses
Sonst was?
Gott
VERGISS ES! NUN ICH WILL DIR GEBEN WIE VERSPROCHEN DIE ZEHN GEBOTE, NACH DENEN LEBEN SOLLEN DIE MENSCHEN. SCHREIBE SIE DANIEDER UND BRINGE DEN BERG SIE HINAB!
Moses
Warum redest Du du so merkwürdig? Bist du Yoda? Außerdem hab ich nichts zum Schreiben!
Gott
WIE, DU HAST NICHTS ZUM SCHREIBEN…?
Moses
Du hast mir nichts davon gesagt, dass ich was zu schreiben mitnehmen soll, verdammt! Moses, hast du gesagt, geh auf diesen gottverdammten, ääh, also, geh auf diesen Berg, zerreiß dir dabei dein Beinkleid, frier dir den Arsch ab und bring was zu schreiben mit! Das hast du gesagt, ja?
Gott
NICHT DIREKT!
Moses
Du hast es nicht gesagt!
Gott
NUN, ICH DACHTE…
Moses
Du hast es nicht gesagt!
Gott
ICH …
Moses
Du hast es nicht gesagt!
Gott
GUT! ICH HABE ES NICHT GESAGT! KÖNNEN WIR JETZT ANFANGEN? DU MUSST ES DIR DANN EBEN MERKEN!
Moses
Moment, Moment! Merken? Das ist nicht dein Ernst, oder?
Gott
SOLL ICH DIR DIE ZEHN GEBOTE VIELLEICHT AUCH NOCH IN STEINTAFELN RITZEN?
Moses
Ja, das wäre doch mal was, aber nicht zu groß, ich muss sie ja nachher noch runter schleppen!
Gott
ICH HÄTTE MIR VIELLEICHT DOCH JEMAND ANDEREN SUCHEN SOLLEN….
Moses
Schon OK, alles klar, ich bin soweit, was kommt nun, Alter?