Da habe ich mich so auf diese neue Serie „Warrior Nun“ gefreut. Immerhin ist es wohl eine Anlehnung an die Comic – Reihe „Warrior Nun Areala“, da die erste Nun hier auch Areala heißt.
Die erste Staffel hat 10 Folgen und was passiert?
Nunja, im Grunde sind die ersten sieben Folgen eine Mischung aus Teenie – und Actionfilm… viel Gerede und blabla. Eigentlich reicht es, wenn man die letzten drei Folgen schaut. Das Problem ist nur, es ist ja nicht mal ein echter Cliffhanger am Ende. Es sieht eher so aus, als hätte da jemand am Ende aus Versehen den richtigen Cliffhanger abgeschnitten.

Sorry, der Trailer verspricht leider weitaus mehr als was wirklich in dieser Serie steckt. Ich befürchte auch mal, dass es keine weitere Staffel geben wird, wenn mehr Leute wie ich über diese erste Staffel reden.