Jeder weiß, dass ich deutsche Filme und Serien nicht mag und trotzdem hat mich „filmpluskritik“ im Spaß dazu gedrängt, diesen Film zu schauen. Lauterbach spielt einfach geil und die Sprüche sind nicht zu verachten. Ok, in den letzten 20 Minuten rutscht es etwas arg in Richtung Rosamund Pilcher ab aber es geht…

Die Rentner Karin, Gerhard und Philippa wollen der Langeweile ihres Alltags entfliehen. Weil sie auf „typische“ Senioren-Aktivitäten wie Nordic Walking keine Lust haben, lassen sich die kinder- und enkellosen Karin und Gerhard von Philippa dazu überreden, sich auf der Suche nach neuen Herausforderungen als Leih-Oma und -Opa anzubieten. Philippa betreut seit einiger Zeit die kleine Leonie als Paten-Oma und ist damit sehr glücklich.
Ehe sich Karin und Gerhard versehen, stecken auch sie bis zum Hals in der Enkelbetreuung, ihre Wohnungen werden von tobenden Kindern auf den Kopf gestellt und noch dazu müssen sie sich mit übervorsichtigen Helikoptereltern und freiheitsliebenden Single-Müttern herumschlagen…

Quelle: Youtube
© Claussen + Putz Filmproduktion