Hochsommer 1897: Drei Jahre sind vergangen und Großbritannien bereitet sich auf das Kronjubiläum von Königin Viktoria vor. Drake ist weiterhin Inspector und Vorsteher der Polizeiwache in der Leman Street, die gerade neu erbaut worden und technisch auf dem neuesten Stand ist. Jackson arbeitet nur noch sporadisch als Leichenbeschauer für ihn. Susan sitzt noch im Gefängnis, hat ihr Kind zur Welt gebracht, ihr droht die Todesstrafe. Jackson versucht Geld für eine Flucht aufzutreiben. Reid hat sich in einen kleinen Ort ans Meer zurückgezogen. Als Deborah, eine ehemalige Flamme Reids, auftaucht und ihn um Hilfe bittet, bleibt ihm nichts anderes übrig, als zurück nach London zu kommen und sich in die aktuellen Ermittlungen einzumischen.

Quelle: Youtube
© Tiger Aspect Productions, British Broadcasting Corporation (BBC), Element Pictures

—–

Die Crime-Drama-Serie über die kriminelle Unterwelt im Londoner East End während der letzten Jahre des Viktorianischen Zeitalters findet nun ihren logischen Schluss.
Das Trio Reid, Jackson und Susan ist auf der Flucht und versteckt sich in Mimis Theater. Dove hat die Ereignisse nach seinem Gusto umformuliert und lanciert dies in den Zeitungen. Gleichzeitig wird Inspector Shine als Drakes Nachfolger eingesetzt. Shine ist zerfressen von Hass auf Reid und startet die Jagd auf ihn.
Um die Machenschaften ihres Widersachers Dove aufzudecken, versuchen Reid, Jackson und Susan dessen Bruder Nathaniel zu finden. Er scheint die einzige Möglichkeit zu sein, um etwas gegen Dove in der Hand zu haben.

Quelle: Youtube
© Tiger Aspect Productions, British Broadcasting Corporation (BBC), Element Pictures