Im Jahr 1204 wütet in Norwegen ein schrecklicher Bürgerkrieg zwischen den herrschenden Birkebeinern und den kirchentreuen Baglern, der bereits unzählige Todesopfer gefordert hat.
In dem gebeutelten Land, in dem auch die stärker werdende Kirche langsam nach der Macht greift, ist es an zwei mutigen Kriegern, Skjervald und Torstein, die mögliche Zukunft des Landes zu schützen.
Sie sollen den unehelichen Sohn und rechtmäßigen Erben des Königs, Håkon Håkonsson, beschützen. Der König wurde vergiftet, und der Kampf um den Thron beginnt. Der kleine Håkon Håkonsson ist noch ein Baby und den Angriffen der zahlreichen Feinde des ermordeten Königs hilflos ausgeliefert.
Skjervald und Torstein müssen mit dem Baby eine beschwerliche Flucht durch die norwegische Bergwelt antreten und es um jeden Preis beschützen.

Quelle: Youtube
© Newgrange Pictures, Nordisk Film Production, Paradox Film 3