Luc Capitani wird nach drei Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Dies allerdings unter einer Bedingung: Er soll undercover das nächtliche Umfeld des Bahnhofsviertels in der Stadt infiltrieren. Wie passend, dass eine Dame aus dem Rotlichtmilieu den ehemaligen Polizisten um Hilfe bittet. Valentina Draga sorgt sich um ihre „Mädchen“, denn in letzter Zeit häufen sich die Angriffe auf Prostituierte.
Luc Capitani ermittelt in einem Sumpf aus Lügen, Intrigen, Drogen und Menschenhandel und muss aufpassen, dass er vom Elend der Straße nicht selber in den Abgrund gezogen wird…

Quelle: Youtube
© Artémis Productions, Film Fund Luxembourg, RTL Luxembourg