Startseite

Resident Evil: Infinite Darkness Staffel 1

Hinterlasse einen Kommentar

Die Handlung spielt in Penamstan, einem Land vor den Toren Chinas. Hier herrscht ein Bürgerkrieg und schon im Jahr 2000 wurden US-Truppen entsandt, um für Frieden zu sorgen. Sechs Jahre später leistet Claire Redfield dort humanitäre Hilfe und merkt, dass in dem Kriegsgebiet ein Zombie-Ausbruch wie in Raccoon City, in dem erstmals das T-Virus wütete, stattgefunden hat.
Derweil befindet sich Leon Kennedy auf einer Geheimmission, muss aber erkennen, dass es um mehr geht, als man ihm gesagt hat. Jeder bei dieser Mission folgt seiner eigenen Agenda. Zu verhindern gilt es nicht nur, dass ein Krieg mit China vom Zaun gebrochen wird, sondern auch, dass sich die Zombie-Plage ausbreitet.

Quelle: Youtube
© Capcom Company, NetflixT, MS Entertainment

Love Death & Robots Staffel 2

2 Kommentare

Alle Folgen der 2. Staffel spielen in Zukunfts-Utopien und -Dystopien, alternativen Realitäten, im Weltraum oder auf fremden Planeten und beschäftigen sich mit Gewalt, Liebe, Sex, Robotern oder künstlichen Intelligenzen. Auch finden sich Elemente des Cyberpunks, des Horrorfilms ebenso wie wie schwarzer Humor oder gesellschaftskritische Inhalte.
Diese Staffel richtet sich daher an erwachsene Zuschauer.

Die Folgen
01. Automatisierter Kundenservice
02. Eis
03. Jäger und Gejagte
04. Snow in der Wüste
05. Im hohen Gras
06. Bescherung
07. Rettungskapsel
08. Der ertrunkene Riese

Alle Folgen sind zwischen 7 und 18 min lang
Eine dritte Staffel mit acht Folgen ist für 2022 angekündigt.

Quelle: Youtube
© Blur Studio / Netflix

Drei Filmideen

2 Kommentare

Der Filmblogcast hatte die Idee, kurze Filmideen vorzustellen und zu besprechen.
Das brachte mich auf die Idee, so etwas in der Art auch mal zu probieren. Hier alao meine Ideen:

01. Goban und Caseal
Für mich völlig untypisch, ist meine erste Idee eine Liebesgeschichte in einer Fantasywelt.
„…lasst mich nun erzählen von Goban und Caseal, der Finsternis und dem Licht und einer ewigen Liebe…“

Goban, der schwarze Ritter, tötet alles und jeden im Auftrage des Fürsten der Finsternis, einem Dämon.
Eines Tages trifft der auf eine besondere Frau namens Caseal. Irgendetwas an ihr hält ihn ab, sie zu töten. Sie schafft es, sein dunkles Herz dem Licht zuzuführen. Daraufhin lässt der Fürst Caseal brutal töten.
Goban schwört dem Fürsten der Finsternis blutige Rache und verspricht der toten Caseal, durch alle Zeitalter nach ihr zu suchen.
Jahrhunderte später trifft er auf eine Frau, die seiner Caseal aufs Haar gleicht. Sie wurde wiedergeboren und das bleibt auch dem Fürsten nicht verborgen. Und so steht Goban ein zweites Mal vor der Frage, kann er Caseal beschützen…

02. Freiheit und Tod
Ja, es hat den Geruch vom Herr der Ringe 😉

Als der Erzengel Skyllus, am Anbeginn der Zeit, mit dem Speer Luzifers aus dem Himmel flieht, werden die besten Seraphim hinter ihm her geschickt, um ihn zu töten und den Speer zurückzubringen. Einer Seraphim namens Lavina gelingt es schließlich, den abtrünnigen Erzengel zu töten. Doch verletzte der Speer sie und so verlor die Seraphim ihr Wesen und verwandelte sich in einen Menschen. Dadurch konnte sie den Speer nicht mehr in Sicherheit bringen und er versank mit Skyllus in der Erde.
Jahrtausende später wird der Engel ohne Flügel wiederbelebt. Er will sich die Länder Tagoriens untertan machen. Er lässt eine Totenarmee auferstehen, sammelt Verbündete und ist bereit die Welt zu erobern.
Die Menschen, Elben und Zwerge sammeln ihre Krieger und rufen nach Hilfe in den Nachbarländern. Von überall her machen sich Truppen auf den Weg nach Tagorien für die große Schlacht.
Auch der Himmel hat die Wiederbelebung bemerkt und sendet zwei Seraphim in Menschengestalt aus, um die Nachfahrin Lavinas zu finden. Ihre Kräfte sollen reaktiviert werden, damit sie Skyllus ein weiteres Mal töten kann und den Speer wiederzugewinnen.

03. Love, Death and Screams
Während Rina mit Mayo dipt 🙂 greife ich einmal unser beider Idee auf, eine Art Hommage an die Anthologieserie „Love, Death & Robots“ mit Minidrehbüchern für eine eigene Staffel zu kreieren.

A. Glück
B. Killer
C. Nichts
D. Himmelfeuer
E: Des Tages Licht
F: Der Lastwagen
G: Das Ritual
H: Nachtschatten

© 2005/20011/2015/2019 T.R. aka Wortman

Love Death & Robots Staffel 1

1 Kommentar

Ich kann nur sagen, wo bleiben die nächsten Staffeln? Natürlich gefallen nicht alle Beiträge in dieser Anthologieserie aber der Rest ist schon der Hammer.

Einige Episoden zeigen nahezu fotorealistische CGI-Menschen mit Dreitagebart, andere zeigen Charaktere mit reduzierten geommetrischen Formen, wieder andere bedienen sich am Stil klassischer Zeichentrickfilme.
Fühlende Milchprodukte, Werwolf-Soldaten, wild gewordene Roboter, Müllmonster, Cyborg-Kopfgeldjäger, Alienspinnen und blutdürstige Dämonen aus der Hölle – in diesen 18 animierten Geschichten, bei denen David Fincher als Executive Producer fungierte, ist vieles möglich…

Die Folgen
01. Sonnies Vorteil
02. Drei Roboter
03. Die Augenzeugin
04. Schutzanzüge
05. Seelenfänger
06. Als der Joghturt die Kontrolle übernahm
07. Jenseits ders Aquila – Rifts
08. Gute Jagdgründe
09. Die müllhalde
10. Gestaltwandler
11. Helfende Hand
12. Nacht der Fische
13. Raumschiff Nr. 13
14. Zima Blue
15. Blindspot
16. Eiszeit
17. Alternative Zeitachsen
18. Geheimkrieg

Alle Folgen sind 6 – 17 min lang.

Quelle: Youtube
© Blur Studio / Netflix

Older Entries