Startseite

Ghul Staffel 1

Hinterlasse einen Kommentar

Indien in der nahen Zukunft: Das Land wird von einem autoritären Regime regiert, das mit voller Härte gegen jeden vorgeht, der anders ist, anders denkt oder in einer sonstigen Form gefährlich werden könnte.
Nida Rahim ist eine Spezialistin für Verhöre, eine Fähigkeit, die sie unter Beweis stellen soll, als der gefährliche mutmaßliche Terrorist Ali Saeed gefangen wird. Doch schon bald müssen sowohl Nida wie auch der befehlshabende Leutnant Dacunha erkennen, dass mehr hinter dem Gefangenen steckt und etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

Quelle: Youtube
© Blumhouse Productions

Mario Bava: Baron Blood

Hinterlasse einen Kommentar

Wie hier schon erwähnt, möchte ich einige alte Filme von Mario Bava anschauen.Heute: „Baron Blood“.

Der junge Peter Kleist hat gerade sein Studium beendet und reist nach Österreich zu seinem Onkel Dr. Karl Hummel, um sich dort auf die Spuren seiner Vorfahren zu begeben. Einer seiner Ahnen, der Baron Otto von Kleist, hat es Peter dabei besonders angetan. Der gefürchtete Baron hatte zu seinen Lebzeiten viel Spaß daran gefunden, seine Untertanen in seiner privaten Folterkammer zu quälen und anschließend – für jedermann gut sichtbar – an Pfählen auf dem Dache seines Schlosses aufzuspießen.

Quelle: Youtube
© Euro America Produzioni Cinematografiche, Dieter Geissler Filmproduktion, Leone International

30 Days of Night: Dark Days

Hinterlasse einen Kommentar

Die Story spielt ein Jahr nach den Vorkommnissen in Barrow: Stella Oleson hat mit Ach und Krach ein Gemetzel überlebt, begangen von monströsen Vampiren an ihrer Heimatgemeinde.
Stella will die Menschheit davon überzeugen, dass Vampire tatsächlich existieren. Als sie schließlich frustriert erwägt, ihre Mission abzubrechen, trifft sie in Los Angeles eine Gruppe von Menschen die nichts zu verlieren haben und erhält damit die Chance, sich an der Vampirkönigin Lilith zu rächen, die für den Angriff auf Barrow verantwortlich war.

Quelle: Youtube
© Stage 6 Films, RCR Media Group, Ghost House Pictures, Dark Horse Entertainment

Neill Blomkamps Oats Studios Staffel 1

Hinterlasse einen Kommentar

Ähnlich wie bei „Goedam„, „Love, Death & Robots“ oder „Nicht ansehen!“ haben diese Kurzfilme eine Länge von sechs bis 26 Minuten.

Es ist ein Paket von Kurzfilmen, die sich mit Science-Fiction- und Horror-Themen befassen. Es ist „eine Reihe experimenteller Kurzfilme, die postapokalyptische Welten und alptraumhafte Szenarien vorstellen“.

Quelle: Youtube
© Oats Studios, Reflector Entertainment, Unity Technologies

Older Entries