Startseite

Love Death & Robots Staffel 3

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt insgesamt neun Geschichten aus den Genres Sci-Fi, Horror und Fantasy (mal mit ernsterem, mal mit witzigerem Einschlag) in unterschiedlichen Stilen – von klassischer 2D-Tricktechnik bis hin zu fotorealistischen CGI-Bildern.
Auf der einen Seite gibt es mit „Drei Roboter: Rückzugsstrategien“ eine direkte Fortsetzung einer der bisher besten Folgen der Serie, die dem Erstling aus Staffel 1 in nichts nachsteht. Außerdem hat erstmals auch Meisterregisseur David Fincher eine düstere Story beigesteuert.

Die Folgen
01. Drei Roboter: Rückzugsstrategien
02. Schlechte Reise
03. Der Puls der Machine
04. Die Nacht der winzigen Toten
05. Tötet es, Team!
06. Schwärmer
07. Masons Ratten
08. Begraben im Gewölbe
09. Jibaro

Alle Folgen sind zwischen 7 und 21 min lang

Quelle: Youtube
© Blur Studio / Netflix

Trailer: Love, Death & Robots Staffel 3

Hinterlasse einen Kommentar

Ab Mai ist es wieder soweit: Die dritte Staffel von Love, Death & Robots startet bei Netflix.
Wo ich das gefunden habe? Natürlich bei Aequitas. 🙂

Quelle: Youtube
© Blur Studio / Netflix

Love Death & Robots Staffel 2

2 Kommentare

Alle Folgen der 2. Staffel spielen in Zukunfts-Utopien und -Dystopien, alternativen Realitäten, im Weltraum oder auf fremden Planeten und beschäftigen sich mit Gewalt, Liebe, Sex, Robotern oder künstlichen Intelligenzen. Auch finden sich Elemente des Cyberpunks, des Horrorfilms ebenso wie wie schwarzer Humor oder gesellschaftskritische Inhalte.
Diese Staffel richtet sich daher an erwachsene Zuschauer.

Die Folgen
01. Automatisierter Kundenservice
02. Eis
03. Jäger und Gejagte
04. Snow in der Wüste
05. Im hohen Gras
06. Bescherung
07. Rettungskapsel
08. Der ertrunkene Riese

Alle Folgen sind zwischen 7 und 18 min lang
Eine dritte Staffel mit acht Folgen ist für 2022 angekündigt.

Quelle: Youtube
© Blur Studio / Netflix

Die wandernde Erde

1 Kommentar

Der chinesische Film „Die wandernde Erde“ wird als großer Blockbuster betrachtet, der alleine in China über 600 Mio Dollar eingespielt hatte. Seit gestern läuft der über zwei Stunden lange Film bei Netflix. Allerdings im chinesischen Original mit deutschen Untertiteln.
Diesem bildgewaltigem Werk kann man sich kaum entziehen und so liest man die Untertitel auch blind mit. Ich persönlich halte dieses SciFi – Epos für einen der besten Filme, die ich in den letzten Jahren gesehen habe.

Als Wissenschaftler herausfinden, dass die Sonne schon bald erlöschen wird, schmiedet die Menschheit einen waghalsigen Plan. Mithilfe gewaltiger Raketentriebwerke soll die Erde aus ihrer Umlaufbahn herausgerissen werden, um in den Weiten des Alls nach einem neuen Heimatstern zu suchen.
Und so begibt sich unser Planet auf eine lange, gefährliche Wanderschaft…

Quelle: Youtube
© China Film Group Corporation/ Netflix

Older Entries