Startseite

Cokin Filtersystem

Hinterlasse einen Kommentar

Heute kam meine kleiner Ebay – Einkauf an: Der Cokin – Blaufilter A021. Mit ihm ist es möglich, tagsüber Nachtaufnahmen zu machen. Das nennt sich „Amerikanische Nacht“.
Dabei viel mir ein, dass ich vor langer Zeit eine Auflistung meiner normalen Foto- und Videofilter gemacht hatte. Ein guter Zeitpunkt, auch einmal die Steckfilter des Cokin – Systems zu katalogisieren.

Cokin Filter System A
021 Blue
027 Warm
030 Orange
056 Star 8
082 Coloured Diffuser
084 Diffuser 2
091 Dreams 1
121 Gradual Neutral Grey 2
153 Neutral Grey Medium
185 Radial Zoom
186 Rainspot
194 Gelatine Filter
216 Speed
217 Super Speed
340 Creative Masks
342 Doublemask

Dazu noch 2 normale „Glasscheiben“, um mit Gelatinestiften eigene Muster zur Bildverfremdung zu malen.

Foto- und Videofilter

1 Kommentar

Ich hab meine Filterbox mal geöffnet und nachgeschaut, was ich alles so an Filtern habe. Einige stammen noch aus recht alten Tagen (Filterdurchmesser M 49). Zum Glück besitze ich auch eine Reihe Adapterringe von M 49 bis auf M 58.

M 49
Polfilter Linear
Gitter 6x (Cross)
KB15 gegen Rotstich
Nahlinse 2 (33.5 – 50 cm)
Nah Close up +4 (19-25 cm)
Weichzeichner
Nebel B (kräftig)
Zoom Radial
Tricklinse 5x Stern
Verlauffilter malve
Diffusor Hammerschlag

M 52
Diffusor Spot Soft
Nebel B (kräftig)

M 55
Nah Close Up +2 (33-50 cm)

M 58
Split Field
Spectral Pulsator
Rot R8/25A
Doppelgänger
Nah Close up +4 (19-25 cm)
Macro +10 (6-7 cm)

Dazu kommen dann noch 16 Cokin-Filter, von denen ich aber keine Bezeichnungen habe. Da müsste ich erst mein altes Filterbuch finden. Das Cokin-System finde ich persönlich sehr interessant und abwechslungsreich.