Eines Abends sucht eine Fremde Den Anwalt Adam Price in einer Bar auf und stellt sein ganzes Leben mit nur einer Enthüllung auf den Kopf: Seine Frau war niemals schwanger und täuschte eine kürzliche Fehlgeburt nur vor. Und seine Söhne sind auch nicht seine leiblichen Kinder.
Während die Worte der Fremden in Adams Ohren widerhallen, beschließt er, seine Frau zur Rede zu stellen. Zu seiner Überraschung ergreift Corinne schlagartig die Flucht und verschwindet. Gleichzeitig werden auch andere Menschen von Informationen der Fremden aus der Bahn geworfen und teilweise erpresst.
Mit unterschiedlichen Facetten des Falls konfrontiert, beginnen sowohl der Familienvater als auch eine Polizistin zu recherchieren, anfangs noch nicht ahnend, wie die vielen scheinbar zusammenhanglosen Mosaiksteine an tragischen Vorfällen zusammenhängen.

Quelle: Youtube
© Red Production Company