Startseite

Erlöse uns von dem Bösen

Hinterlasse einen Kommentar

„Sieben“ trifft auf „Der Exorzist“ – klerikaler Cop-Horrorthriller, der seine Wirkung nicht verfehlt.
Inspiriert durch Sarchies Buch über seine furchterregenden wahren Fälle.

Ralph Sarchie ist ein erfahrener Cop beim New York Police Departement, der in einer Serie von verstörenden und unerklärlichen Verbrechen zu ermitteln beginnt und daneben auch noch mit privaten Problemen zu kämpfen hat. Er schließt sich mit einem unkonventionellen Priester zusammen, der Exorzismen durchführt.
Während der Priester einen Dämon verantwortlich macht, jagt Sarchie weiter nach einem Phantom und rationalen Erklärungen…

Quelle: Youtube
© Screen Gems, Jerry Bruckheimer Films

Das Morgan Projekt

Hinterlasse einen Kommentar

Risikomanagerin Lee Weathers wird zu einer abgelegenen und streng geheimen Forschungsstation geschickt, um einen schrecklichen Vorfall zu untersuchen und zu bewerten. Dort angekommen erfährt sie, dass ein scheinbar unschuldiger „Mensch“ dafür verantwortlich ist: Morga.
Bei ihr handelt es sich um einen künstlich erschaffenen Menschen, ausgestattet mit einer synthetischen DNA, der sich rasend schnell entwickelt…

Quelle: Youtube
© Burk A Project, Scott Free Productions

Creeped Out / Einfach unheimlich Staffel 1 + 2

Hinterlasse einen Kommentar

Der Wunderling.
„Man sagt er sammle wundersame Geschichten. Und hört man ihn pfeifen, so stehe etwas unheimliches bevor.
Niemand weiß woher er kommt und wohin es ihn führt.
Seine Handlungen sollen miteinander verknüpft sein, aber niemand weiß wie“.

Jede Episode der Anthologie-Serie erzählt eine abgeschlossene Geschichte in etwa 30 Minuten, was die Serie auch zu einem kurzweiligen Zeitvertreib macht. Vor allem der Abwechslungsreichtum zeichnet den kleinen Geheimtipp dabei aus.
Manche Geschichten sind klassischem Horror entnommen, andere sind moderne Fassungen von Märchen, auch Science-Fiction kommt darin vor.

Der Wunderling ist wieder unterwegs und sammelt wundersame Geschichten…

Die zweite Staffel dieser Anthologieserie führt das Konzept weiter. Dieses Mal sind die einzelnen Folgen aber nur noch 25 min lang.
Manche Geschichten sind klassischem Horror entnommen, andere sind moderne Fassungen von Märchen.
Wie auch in der ersten Staffel sollen die Folgen den Jugendlichen das fürchten lernen und enden mit einer Art Lehre zur Moral.
Wie sagte schon Filippi Nero? „Bleib gut, wenn du kannst.“

Quelle: Youtube
© DHX Media

Einfach nur mal wieder Kind sein und sich seinen Ängsten stellen. So könnte man diese Anthologieserie beschreiben. Konzipiert für Kinder und Jugendliche aber im Stile von „Geschichten aus der Gruft“. Die erste Folge erinnert mich stark an eine Folge aus „Black Mirror„.

Glitch Staffel 3

Hinterlasse einen Kommentar

Die finale Staffel lauft seit Kurzem bei Netflix.

Die dritte Staffel folgt den Risen, die außerhalb von Yoorana eine größere Welt erkunden. Weil ihr unsichtbares Band nun nicht da ist, haben sich die Regeln für sie geändert. Sie können weder ihrer Vergangenheit entkommen, noch voraus ahnen, wer oder was sie verfolgt.
Es lauert eine unberechenbare Bedrohung und alle von ihnen müssen eine Entscheidung treffen.

Quelle: Youtube
© Australian Broadcasting Corporation (ABC)

Older Entries