Startseite

The King

Hinterlasse einen Kommentar

Die Geschichte von „The King“ orientiert sich an Shakespeares Werken „Heinrich IV.“ und „Heinrich V.“, aber auch die wahre Geschichte von Heinrich V. wurde als Inspiration genutzt.

Der junge Prinz Hal, der mit seinem Vater, König Heinrich IV., und dessen Regentschaft nichts zu tun haben will, lebt ein sorgenfreies Leben abseits des Hofes. Schon bald hat Hal jedoch keine Wahl und muss zum neuen König werden. Widerwillig akzeptiert er die Pflichten, stets darauf bedacht, anders als sein Vater auf Frieden und nicht auf Krieg aus zu sein.
Als der König von Frankreich ihn jedoch erst verspottet und dann ein Attentat auf Hals Leben befiehlt, lässt sich der junge König von seinen Beratern dazu überreden, in den Krieg zu ziehen…

Quelle: Youtube
© Netflix, Plan B Entertainment

Ein paar Dialoge

Hinterlasse einen Kommentar

Diese drei Dialoge stammen nicht von mir. Es sind WhatsApp – Spaßnachrichten. Aber die sind einfach genial und genau richtig für mich.

Dialog 1

„Drei Stunden habe ich den Verdächtigen verhört!“
„Hat er gestanden?“
„Natürlich! Denkst du etwa, ich biete ihm noch einen Stuhl an?“

Dialog 2

„Warum schaust du so gern Medical Detectives?“
„Um zu lernen.“
„Du möchtest Gerichtsmediziner werden?“
„Nein!“

Dialog 3

„Wozu brauchst du eine Knochensäge?“
„Zum Sägen.“
„Was willst du damit sägen?“
„Knochen.“
„Das melde ich der Polizei!“
„Sehr unwahrscheinlich!“

Dialog 3 ist mein Favorit 🙂

Fragment #11

Hinterlasse einen Kommentar

„Woher kommst Du Fremder?“

„Mein Name ist Caleb. Ich komme aus Maarl.“

„Aus Maarl? Was bringt Dich hierher?“

„Ich bin ein Bote.“

„Wenn jemand solch eine weite Reise macht, muß es schon etwas Besonderes sein.“

„Mag sein. Du kannst mir aber bestimmt erzählen, wo ich den Magier Thorkal finde, oder?“

Fragment #10

Hinterlasse einen Kommentar

Da sitze ich nun und grübel vor mich hin…

“HALLO!”

“Hallo?”

“Ja! HALLO.”

“Wer ist da?”

“NA ICH.”

“Toll! Und wer ist ich?”

“NA ICH, DEINE DUNKLE SEITE.”

“Ach nee, die habe ich auch?”

“LOGO!”

“Und was willst du?”

“DIR ETWAS ZEIGEN.”

“Soll ich den Fernseher anmachen?”

“PFFFFFFFFF…”

Older Entries