Startseite

Weihnachten 2021

Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Weihnachten wünsche ich euch allen.
Genießt das Weihnachtsfest und macht euch ein paar besinnliche Tage.

Bild: T.R. aka Wortman

Der Fuhrmann des Todes

Hinterlasse einen Kommentar

Ein beeindruckender Stummfilm aus dem Jahre 1921. Wer zu nah am Wasser gebaut hat, sollte Taschentücher in der Nähe haben.
Der Film ist das Meisterwerk des schwedischen Regisseurs Victor Sjöström.

In der Silvesternacht naht der Tod für die tuberkulosekranke Heilsarmeeschwester Edit, doch sie hat noch ein letztes Anliegen und schickt ihre Mitschwestern nach David Holm. Der hatte sich auf der Suche nach seiner abtrünnigen Frau und seinen Kindern gänzlich dem Trunk und der Rauferei hingegeben und ist nun auch nicht bereit, Edit in ihrer Todesstunde aufzusuchen.
Bei einem Streit in der Silvesternacht wird David tödlich verletzt. Kurz danach taucht die Kutsche des Todes mit Fuhrmann Georges auf und zwingt David, auf sein verschwendetes Leben zurückzublicken…

© Svensk Filmindustri (SF)

Der geheime Garten

Hinterlasse einen Kommentar

Die zehnjährige Mary Lennox kehrt nach dem plötzlichen Tod ihrer Eltern zurück nach England: Ihr Onkel, Archibald Craven, hat sich bereiterklärt, die Waise aufzunehmen, will aber möglichst wenig Arbeit mit ihr haben, das macht ihr die Haushälterin Mrs. Medlock von Anfang an klar.
Das große alte Haus weckt ihre Neugier, und sie entdeckt bald den geheimen Garten, den sie mit ihrem kränklichen Cousin Colin und dem jungen Dickon erkundet. Dieses magische Fleckchen Erde wird für Mary und Colin zu einem abenteuerlichen Ort, der ihr Leben für immer verändern wird…

Quelle: Youtube
© STX Films, StudioCanal, Heyday Films

Neue Serien im Sommer 2020 (Trailer).

Hinterlasse einen Kommentar

Eine interessante Sci-Fi – Serie. Könnte richtig was werden.

Aequitas et Veritas


Raised by Wolves.Verheerende Kriege haben die Erde im 22. Jahrhundert nahezu vollständig zerstört und für Menschen unbewohnbar gemacht. Ihre letzte Hoffnung liegt auf einem mysteriösen, weit entfernten Planeten. Zwei Androiden sollen dort eine Gruppe Kinder aufziehen und mit ihnen die Menschheit neu aufbauen. Doch als weitere Überlebende auf dem unwirtlichen Planeten landen, bedrohen alte Konflikte und unterschiedliche Ideologien die junge Kolonie. Bald müssen die Androiden erkennen, dass Glaubensvorstellungen von Menschen nur schwer zu kontrollieren sind.

Die Serie von Ridley Scott ist ab dem September auf dem US-Sender HBO, ab dem 16. September auf TNT Serie auf Deutsch zu sehen.

Ursprünglichen Post anzeigen

Older Entries