Malakka im Jahr 1890: Li Lan erhält von der wohlhabenden Familie Lim das lukrative Angebot, als Ehefrau für den bereits verstorbenen Sohn der Familie zu dienen. Sie willigt ein, um ihre verschuldete Familie zu unterstützen. Auch wenn dies bedeutet, dass sie von nun an von dem Geist der Lim-Familie heimgesucht wird.
Bei ihren Versuch wieder aus diesem Arrangement herauszukommen, findet Li heraus, dass ihr Geister-Ehemann ermordet worden sein könnte.

Quelle: Youtube
© Ideate Media