Startseite

Das neunte Opfer

Hinterlasse einen Kommentar

Im Sankt Petersburg des 19. Jahrhunderts führt die berühmte Britin Olivia Reed magische Seancen und beliebte spiritistische Events durch. Ihr Ruf als erfahrene Hellseherin macht den Polizisten Colonel Rostov auf sie aufmerksam.
Der Colonel steht vor einem Rätsel. Ein Serienkiller ermordet junge Frauen, die er mit alten Geheimsymbolen zurücklässt. Rostov möchte, dass Olivia ihm hilft, in dem sie Kontakt mit den getöteten Frauen aufnimmt, um von ihnen zu erfahren, wer sie umgebracht hat. Aber kann Olivia wirklich Wunder vollbringen, oder steckt doch etwas ganz Anderes hinter den Morden?

Quelle: Youtube
© Non-Stop Productions, Central Partnership Productions, KIT Film Studio

Abschied von der Wirklichkeit

Hinterlasse einen Kommentar

Um das Geheimnis eines gelungenen Films zu ergründen, heißt es erst einmal Abschied nehmen von der Wirklichkeit.
Das bedeutet:

– Nachsehen, wie die Technik das Medium verzerrt, verfälscht und subjektiviert.

– Regeln aufstellen, die diese Effekte bewusst nutzen oder ihnen entgegenwirken.

– Nach den Regeln die Aufnahmen so gestalten, dass sie interessieren und die Vorstellungen des Films besser vermitteln.