Startseite

Go Godzilla 2

Hinterlasse einen Kommentar

Gareth Edwards „Godzilla 2014“ war cool. Godzillas Gegner Muto war genial. Leider hatten beide Monster bisschen zu wenig Screentime.

War heute im Kino und habe mir „Godzilla 2“ angesehen. Ich muss sagen, mein Respekt an Michael Dougherty. Lasst den Mann noch einige Godzilla – Filme machen. Er weiß, wie man es richtig macht.
Ich bin total begeistert. Sicherlich war wieder bisschen zu viel Mensch und seine Theatralik dabei aber rundum muss ich sagen, Dougherty hat es gerockt! Super Job gemacht!
Überaus begeistert war ich von Mothra. Wie Mothra ihre Energie bekommt und auch kämpft, das haben sie perfekt aus den Originalfilmen kopiert. So macht Kino Spaß.
Screentime gab es für Godzilla jede Menge… hätte aber immer noch bisschen mehr sein können 😉

Im Abspann wurde dann noch einmal der originale „Godzilla Marsch“ gespielt. Das war so geil. Und der Mosura – Song wurde ebenso gespielt. Das ist das Mothra – Erweckungslied der Zwillinge auf Infant Island. Leider nur instrumental aber immerhin. Dazu gab es auch einen Hinweis innerhalb des Films.
Kleiner Tip: Schaut auch den Abspann bis zum Ende an. Da kommt noch was 😉

Den Trailer gibt es HIER

Godzilla 2014

1 Kommentar

1999: Bei Bohrungen auf den Philippinen werden Überreste gigantischer Kreaturen gefunden. Etwas entkommt. Kurz darauf kommt es in dem japanischen Atomkraftwerk, bei dem der Amerikaner Joe Brody beschäftigt ist, zu einer Katastrophe.
15 Jahre später ist die Großstadt rund um das Kraftwerk als atomar verseuchtes Sperrgebiet deklariert. Doch Brody glaubt die offizielle Version des Grundes für das Unglück nicht (es soll ein Erdbeben gewesen sein). Als sein beim Militär beschäftigter Sohn Ford nach Japan reist, um seinen Vater zur Heimkehr in die USA zu bewegen, wird er von diesem zu einem letzten Trip in die gesperrte Zone überredet. Dort erkennt Joe Brody die gleichen Warnzeichen wie vor 15 Jahren und bald bricht auch schon das Chaos über die Gegend herein.
Ein Monster, das kurz darauf auf den Namen Muto getauft wird und sich von Atomkraft ernährt, hinterlässt eine Schneise der Zerstörung. Während das Monster gen Hawaii zieht, sucht das US-Militär verzweifelt nach einem Weg es zu stoppen. Ichiro Serizawa, der die Urzeitmonster seit Jahrzehnten erforscht, glaubt die einzige Lösung zu kennen: ein sagenumwobenes weiteres Monster und Mutos natürlicher Feind: Godzilla!

Quelle: YouTube