Startseite

TO – A Space Fantasy

Hinterlasse einen Kommentar

Das ist eine Mini – Anthologieserie mit zwei Kurzfilmen.

Orbital
Nur alle 15 Jahre dockt der Raumgleiter „Flying Dutchman“ zur Entladung an die gigantische All-Frachtstation „Midnight Bazooka“ an. Doch eine Terrorgruppe übernimmt die Station und zerstört brachial die Wiedersehensfreude. Offenbar trägt die „Flying Dutchman“ eine besondere Fracht mit sich, auf die es die Terroristen abgesehen haben…

Symbiotic Planet
Auf dem sogenannten „Fünften Planeten“ arbeiten die Wissenschaftler Ion und Arina für die jeweils verfeindeten Weltkriegsparteien der Erde. Ausgerechnet zu dem Zeitpunkt, als sich Vertreter der Kriegskontrahenten zu Verhandlungen auf dem Planeten einfinden, kommt es zu einem folgenschweren Unfall. Ion infiziert sich mit einem unbekannten Parasiten…

© Avex Inc., FUNimation Entertainment

Sputnik

Hinterlasse einen Kommentar

Die Handlung setzt 1983 ein: Die sowjetische Landekapsel mit zwei Kosmonauten an Bord geht irgendwo in Kasachstan nieder. Dabei stirbt einer der beiden Raumfahrer, der Kommandant Konstantin Veshnyakov überlebt schwer verletzt. Er wird in eine abgeriegelte Militär-Einrichtung in der kasachischen Einöde eingeliefert.
Psychiaterin Dr. Tatyana Klimova, die aufgrund riskanter und kontroverser Methoden unter Beobachtung steht, wird hinzu gezogen. Sie soll Veshnyakov untersuchen, der nach dem mysteriösen Absturz seines Raumschiffs und dem grausamen Tod seines Kollegen unter episodischer Amnesie leidet. Die Neurowissenschaftlerin diagnostiziert eine posttraumatische Belastungsstörung. Doch schon bald erfährt sie, dass Veshnyakov eine extraterrestrische Kreatur in sich trägt, die jede Nacht für kurze Zeit seinen Körper verlässt.

Quelle: Youtube
© Art Pictures Studio, Fond kino, Hype Film