Startseite

Monstrum

Hinterlasse einen Kommentar

Anfang des 16. Jahrhunderts wütet die Pest in Korea – besonders stark betroffen ist die Region um den Berg Ingwansan. Neben der Tod bringenden Seuche muss die Bevölkerung auch eine blutrünstige Bestie fürchten, die sich in der rauen Gebirgslandschaft auf Menschenjagd befinden soll. Als Berichte davon zum Hof von König Jungjong vordringen, schickt dieser seinen Elitesoldaten Jin Yong gemeinsam mit dem erfahrenen Offizier Yoon Gyeom und der geheimnisvollen Myung in die Provinz, um das Monstrum zu jagen und zu töten.
Endet das Spezialkommando als Frischfleisch für die Bestie?

Quelle: Youtube
© CJ E&M Film Financing & Investment Entertainment & Comics, CJ Entertainment, Frontier Works Comic

Die Pest Staffel 1

Hinterlasse einen Kommentar

Der ehemalige Ketzer Mateo kehrt nach langer Zeit nach Sevilla zurück, um ein Versprechen einzulösen. Doch ehe er sein Ziel erreichen kann, den verschwundenen Valerio zu finden, wird Mateo verhaftet und soll mit dem Tode bestraft werden. Doch Mateo erhält von Generalinquisitor Celso de Guevera die Chance, sich zu rehabilitieren und der Todesstrafe zu entgehen.
Dafür soll er die mysteriöse Mordserie aufklären, die zahlreiche Menschenleben forderte…

Quelle: Youtube
© Movistar+

Die Templer

Hinterlasse einen Kommentar

Frankreich um 1375: Das Land befindet sich im Hundertjährigen Krieg gegen England und wer die Schlachten und den Hunger überlebt, wird von der Schwarzen Pest dahingerafft. Der Alltag der Menschen ist geprägt von Ungewissheit, Angst und Verzweiflung. Einzig die „Commanderie d’Assier“, eine Niederlassung des Johanniter-Ordens und ehemaliger Templer-Besitz am Pilgerweg nach Compostella, scheint für alle in Not Hilfe und Zuflucht zu bieten. Doch in der Commanderie herrschen Korruption, die Veruntreuung von Ordensgeldern ist an der Tagesordnung.
Als der Orden von den Machenschaften erfährt, kommt der verantwortliche Befehlshaber Captain Thomas Cortemain nur unter einer Bedingung davon: Er muss den verlorenen Schatz der Templer finden, mit dem ein neuer Kreuzzug finanziert werden soll. Allerdings wird der Schatz von der schönen Constance de Montet bewacht, der Frau, die Cortemain liebt.