Startseite

Post Mortem: In Skarnes stirbt niemand Staffel 1

Hinterlasse einen Kommentar

Die Serie ist ein übernatürlicher Thriller aus Norwegen mit viel schwarzem Humor.
Live Hallangen ist eine Frau aus dem norwegischen Örtchen Skarnes, die stirbt, für tot erklärt wird und kurz danach wieder erwacht, mit einem unstillbaren Hunger nach Blut. ihr Bruder Odd versucht derweil verzweifelt, das familieneigene Bestattungsunternehmen über Wasser zu halten, aber es sterben einfach nicht genug Menschen in der norwegischen Kleinstadt Skarnes.
Als Lives Blutdurst immer stärker wird, merkt sie bald, dass dieser neu entdeckte Drang das Problem ihres Bruders tatsächlich lösen kann…

Quelle: Youtube
© Motion Blur Films

Elven – Fluß aus der Kälte Staffel 1

Hinterlasse einen Kommentar

Im norwegisch-finnisch-russischen Grenzland findet ein junges Mädchen einen menschlichen Arm am Fluss. Das Mädchen verschwindet kurz darauf spurlos. Polizist Thomas Lønnhøiden stößt bei seinen Nachforschungen auf eine Mauer des Schweigens, bis er Spuren entdeckt, die in die Vergangenheit seiner eigenen Familie reichen…

Das ist wieder Nordic Noir wie ich ihn mag.
Leider habe ich keinen passenden Trailer gefunden.

© Arctic Wonder AS

Love Death & Robots Staffel 2

2 Kommentare

Alle Folgen der 2. Staffel spielen in Zukunfts-Utopien und -Dystopien, alternativen Realitäten, im Weltraum oder auf fremden Planeten und beschäftigen sich mit Gewalt, Liebe, Sex, Robotern oder künstlichen Intelligenzen. Auch finden sich Elemente des Cyberpunks, des Horrorfilms ebenso wie wie schwarzer Humor oder gesellschaftskritische Inhalte.
Diese Staffel richtet sich daher an erwachsene Zuschauer.

Die Folgen
01. Automatisierter Kundenservice
02. Eis
03. Jäger und Gejagte
04. Snow in der Wüste
05. Im hohen Gras
06. Bescherung
07. Rettungskapsel
08. Der ertrunkene Riese

Alle Folgen sind zwischen 7 und 18 min lang
Eine dritte Staffel mit acht Folgen ist für 2022 angekündigt.

Quelle: Youtube
© Blur Studio / Netflix

Filme und Serien: Quartal I/2021

Hinterlasse einen Kommentar

Es ist wieder soweit. Das Quartal ist um und es gab viel Kurzarbeitszeit zu Hause. Dementsprechend lang ist die Liste auch geworden.
Ich habe auch dieses Mal weitaus mehr Filme als Serien geschaut.

Dokus: 2
Filme: 36
Serien: 25

DOKUMENTATIONEN
Filme – Das waren unsere Kinojahre
Laurel und Hardy oder „Dick und Doof“

GESEHENE SERIEN
Britannia S02
Criminal Minds S01
Criminal Minds S02
Criminal Minds S03
Criminal Minds S04
Criminal Minds S05
Criminal Minds S06
Criminal Minds S07
Criminal Minds S08
Criminal Minds S09
Criminal Minds S10
Criminal Minds S11
Criminal Minds S12
His Dark Materials S02
Tin Star S01
Tin Star S02
Tin Star S03
The Expanse S05
Unsichtbare Stadt S01
Vampires S01
Capitani S01
Tribes of Europa S01
Philip K. Dicks Electric Dreams S01
Der Kommissar 1 – 12
Beforeigners S01

GESEHENE FILME
Mechanic: Resurrection
Beyond the Frontline
Sherlock Holmes – Die Kralle
Sherlock Holmes – Gespenster im Schloss
Sherlock Holmes – Das Spinnennest
Sherlock Holmes – Die Geheimwaffe
Sherlock Holmes – Die Stimme des Terrors
Sherlock Holmes – Die Perle der Borgias
Sherlock Holmes – Der Hund von Baskerville
Sherlock Holmes – Der Vampir von Whitechapel
Die Reise zum Mond
Die geheimnisvolle Insel
Dark World – Das Tal der Hexenkönigin
Dark World – Equilibrium
Myn Bala – Krieger der Steppe
The Homesman
Rising Hawk
Der große Krieg der Planeten
Rendel
Blutgletscher
Die versunkene Stadt Z
Die Herrschaft der Schatten
The Green Hornet
Space Sweepers
Godzilla II – King of the Monsters
Neues aus der Welt
Die Lederstrumpf Erzählungen 1 – 4
Terribly Happy
The Conqueror – Angst wird herrschen
The Dead don’t die
Coma
Zwingli – der Reformator
Sentinelle
The Yin – Yang Master
The Yin – Yang Master: Dream of Eternity
Rio Bravo

ABGEBROCHENE SERIEN / FILME
Das ging ja gar nicht… Die Serien wurden nach der 1. Folge abgebrochen, Filme nach gut 15/20 min…

Behemoth (F)
The Osiris Child (F)
The Gentlemen (F)
Little Dead Rotting Hood (F)

Older Entries