Startseite

Prager Morde / Zlociny Velké Prahy Staffel 1

Hinterlasse einen Kommentar

Eine Krimiserie ohne großartigen technischen Schnickschnack, dafür mit viel Hausverstand und Charme.
Am 1. Januar 1922 wurde das Zentrum Prags mit den achtunddreißig umliegenden Städten und Dörfern zusammengelegt. Dadurch entstand der Großraum Prag, und die Prager Staatspolizei nahm ihre Arbeit dort auf, wo zuvor nur die Gendarmerie tätig gewesen war.
In dieser Zeit des großen Umbruchs ermittelt Inspektor Budik, der nicht nur ein brillanter Ermittler ist, sondern auch sehr klug und aufmerksam, mysteriöse Morde in den Außenbezirken von Prag. Ihm zur Seite stehen der Kriminalbeamte Martin Novacek, ein unerfahrener Rookie, und der Kommissar Havlik mit Kontakten in die Unterwelt.

© Ceská Televize

Samaritan

Hinterlasse einen Kommentar

Der dreizehn-jährige Sam wächst in ärmlichen Verhältnissen und ohne Vater auf, und droht auf die schiefe Bahn zu geraten. Dabei schlägt sein Herz eigentlich für die Guten: Denn er ist ein „Samaritan“-Fan und glaubt fest daran, dass sein Superheld den Kampf gegen seinen bösen Zwilling vor 25 Jahren einst gewonnen hat und noch lebt – irgendwo da draußen.
Vielleicht sogar gar nicht so weit weg, auf seiner Spurensuche nach seinem Held hat Sam rasch einen grummeligen älteren Mann im Visier: Seinen Nachbarn, einen zurückgezogen lebenden Müllmann…

Quelle: Youtube
© Balboa Productions, Metro-Goldwyn-Mayer (MGM)

Die Fabrik: Fragment 2.0

Hinterlasse einen Kommentar

“Meine Herren, setzen sie sich.” Mit einer einladenden Handbewegung zeigte General Bergheim auf die Stühle.
“Ich möchte sie darüber informieren, dass ZeTra die nötige Freigabe bekommen hat. Das Team ist unterwegs und wird Übermorgen in Brehorst eintreffen.”
Der General schaute in zufriedene Gesichter.
“Das A.B.P ist stabil. So kann das Team sofort beginnen. Morgen werden zwei versiegelte Behälter abgeholt und wie abgemacht nach Brehorst gebracht. Ich gehe davon aus Dr. Anderson, dass sie den Transport begleiten möchten.”
Der Angesprochene nickt kurz. “Ja, das habe ich vor.”
Einer der anderen Männer erhob sich. “Ich hörte, sie hatten einen Zwischenfall. Gab es Schwierigkeiten?”
Der Zwischenfall. Einer der unterirdischen Generatoren war explodiert und hatte eine seismische Reaktion hervor gerufen. In dem nahe gelegenen Städtchen gab es Risse in einer der Straßen.
“Nur etwas Aufregung in der Stadt”, antwortete Bergheim. “Keine ernsthaften Schwierigkeiten.”

Die Fabrik: Fragment 1.0

Hinterlasse einen Kommentar

“Meine Herren, setzen sie sich.” Mit einer einladenden Handbewegung zeigte General Bergheim auf die Stühle.
“Ich möchte sie darüber informieren, dass ZeTra die nötige Freigabe bekommen hat. Das Team ist unterwegs und wird Übermorgen in Brehorst eintreffen.”
Der General schaute in zufriedene Gesichter.
“Das A.B.P ist stabil. So kann das Team sofort beginnen. Morgen werden zwei versiegelte Behälter abgeholt und wie abgemacht nach Brehorst gebracht. Ich gehe davon aus Dr. Anderson, dass sie den Transport begleiten möchten.”
Der Angesprochene nickt kurz. “Ja, das habe ich vor.”
Einer der anderen Männer erhob sich. “Ich hörte, sie hatten einen Zwischenfall. Gab es Schwierigkeiten?”
Der Zwischenfall. Einer der unterirdischen Generatoren war explodiert und hatte eine seismische Reaktion hervor gerufen. In dem nahe gelegenen Städtchen gab es Risse in einer der Straßen.
“Nur etwas Aufregung in der Stadt”, antwortete Bergheim. “Keine ernsthaften Schwierigkeiten.”