Startseite

Black Spot Staffel 2

Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Monate sind vergangen. Major Laurène Weiss wurde durch wundersame Weise geheilt und manche Bewohner von Villefrance glauben sogar, dass sie von den Toten zurückgebracht wurde. Aber wofür hat sie eine zweite Chance erhalten?
Fest entschlossen nicht die gleichen Fehler noch mal zu begehen, kümmert sich Laurène mehr um ihre Tochter.
Zu Laurènes Neuanfang gehört aber auch ihrem Umfeld die Wahrheit zu sagen. Das stellt sich jedoch als eine äußerst schwierige Hürde heraus…

Quelle: Youtube
© Ego Productions

Werbeanzeigen

Smartphone und Legofilme

Hinterlasse einen Kommentar

Seit einigen Wochen bin ich auch ein Smartphone – Besitzer. Das brachte mich auf die Idee, ein altes Zubehörteil aus dem „Lego & Steven Spielberg Moviemaker Set“ wiederzubeleben: Die Kamerahalterung.

Das alte Programm läuft nicht mehr auf meinem 64 Bit Rechner mit Win 7. Also habe ich das Gestell etwas modifiziert um eine Halterung für das Smartphone zu schaffen.

Zusammen mit dem Programm „MonkeyJam“ kann man nun das Smartphone perfekt als Filmkamera benutzen. Es lässt sich sogar wackelfrei in die Horizontale bringen.
Die Grundplatte lässt sich auch perfekt mit den nötigen Kulissen verbinden um den Ausgangspunkt der Kamera verrutschungsfrei zu halten.
Bald habe ich Urlaub. Vielleicht komme ich dann endlich mal dazu, ein bisschen anzufangen. Der gemachte Teaser bracht Bewegung.

Ich hoffe, der nächste Versuch wird weitaus flüssiger als dieser uralte Filmversuch: „Der Wald„.

Bilder/ Video: T.R. aka Wortman

Purer Trash 2

Hinterlasse einen Kommentar

Nachdem mir mein Junior vor längerer Zeit schon mal eine kleine Trash – Story erzählt hatte, kam dieses Mal eine längere Sache zur Sprache:

In meiner Arbeit, in der Tiefgarage, gibt es ganz viele Spinnen und Schlangen. Und ich habe eine Fernbedienung, mit der ich noch mehr Spinnen und Schlangen herholen kann. Aber die ist jetzt kaputt.
Mein Hausmeister hat mir aber eine neue Fernbedienung gemacht, die ist soooo groß (Anm.: zeigt die Größe von seinem Bett, also 2m).
In meiner Tiefgarage gibt es auch zwei Käfer. Einer ist riesengroß und ein Babykäfer.
Unter der Erde lebt ein Hai, der mag kein Wasser und wenn man ihm auf die Flosse haut, kommt er heraus. Aber dann ist er auch tot, weil er nur ein Leben hat.
In meiner Arbeit gibt es auch einen Drachen, der Feuer spuckt. Aber den habe ich rausgeworfen, weil er meine ganzen Spielsachen verheizt hat…

Falls nun jemand Interesse hat, Herr Zwackelmanns Arbeit kennenzulernen, da muss man erst durch den dunklen Wald und danach durch den Moddersumpf 😀

Alien: Evolution – Fragment #3

Hinterlasse einen Kommentar

Über dem Waldstück hing eine unheimliche Stille. Nicht ein Vogel war zu hören. Fast konnte man die Bedrohung fühlen.
Die fünf Männer entsicherten ihre Waffen und aktivierten die AKD. Diese Automatische Kampf – Drohne war ein Prototyp. Er war größer als ein Mensch, konnte diverse Waffen benutzen und hatte einen mobilen Scanner am Arm. Das Gerät zeigte thermale Körper an.
Langsam bewegte sich die Gruppe in den Wald hinein…

Older Entries