Startseite

George Gently – Der Unbestechliche Staffel 4

Hinterlasse einen Kommentar

Gesellschaftliche Umwälzungen, jede Menge Protestbewegungen und Korruption in den eigenen Reihen – da ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten, wer eigentlich auf welcher Seite steht. Dennoch verliert Inspector George Gently nie den Blick für das Wesentliche und trotzt den schwierigen Bedingungen.

1: Tödliches Verlangen
Als der Körper der vermissten Schülerin Mary in einem Grab in Pinnock Woods entdeckt wird, befinden sich Gently und Bacchus plötzlich in einer neuen Welt, umgeben von Pop- und Medien- Prominenz. Die beste Freundin des Opfers, Hazel, ist der aufgehende Stern der beliebten Wochenshow ‚Upside Down‘, sehr zum Leidwesen des erfahrenen Moderators. Gerüchte, dass Mary eine Affäre mit ihrem Musiklehrer hatte, verleiten Bacchus dazu, ihn zu verdächtigen. Aber wer hat die Schülerin wirklich umgebracht?

2: Chinas letzter Job
Gently und sein Kollege Bacchus untersuchen den verdächtigen Tod von Gentlys ehemaligen Informanten, China. Das Urteil des Untersuchungsrichters lautet, dass China, bekannt als betrunkener Landstreicher, an den Folgen eines Sturzes gestorben sei. Bei einem Gespräch mit der Krankenschwester, die ihn kurz vor seinem Tod gepflegt hatte, kommt eine ganz andere Geschichte ans Tageslicht – die Polizei scheint etwas zu verbergen.

3: Adel verpflichtet
In England wächst von Tag zu Tag die Abneigung gegenüber den veralteten gesellschaftlichen Werten und deren Missbrauch durch die Oberschicht. Der unermüdliche Chief Inspector George Gently und Detective Sergeant John Bacchus erleben die aufgeblasene Autorität der Aristokratie am eigenen Leib, als ein schönes junges Mädchen namens Ellen Mallam auf dem Beifahrersitz eines Unfallwagens tot aufgefunden wird. Der Halter des Wagens gehört dem lokalen Adel an.

© British Broadcasting Corporation (BBC), Company Pictures, Element Pictures

George Gently – Der Unbestechliche Staffel 3

Hinterlasse einen Kommentar

England, Mitte der 1960er Jahre – in einer Zeit des Umbruches stehen die Unterhauswahlen an und die Fußball-Weltmeisterschaft wird von den Briten ausgerichtet. Diese Ereignisse werden allerdings überschattet. Und so ist es wieder einmal an Chief Inspector George Gently, den Kampf gegen Korruption, Gewalt und Verbrechen aufzunehmen. Mit Leidenschaft macht er sich an die Ermittlungsarbeit und wird dabei tatkräftig von Detective Sergeant Bacchus unterstützt.

1: „Giftige Lügen“
Ein paar Tage vor den landesweiten Parlamentswahlen des Jahres 1964 wird der ehemalige Besitzer und jetzige Manager der Getreidemühle in Rinton, Patrick Fuller, erhängt auf dem Dachboden aufgefunden.

2: „Die Saat des Bösen“
Domenica Charlton, die einen zweifelhaften Ruf hat, ist der Schädel eingeschlagen worden. In Domenicas Handtasche findet Gently die Geburtsurkunde ihrer Tochter Agnes und wundert sich sehr über den Eintrag `Satan‘ bei der Angabe des Vaters. Als Gently und Bacchus tiefer in den Fall eintauchen, offenbart sich ihnen eine schockierendere Wahrheit.

3: „Liebe und Verrat“
1966, die Fußball-Weltmeisterschaft in England wird von starken Spannungen überschattet – die Teilnahme der Sowjetunion schürt die Angst einer roten Invasion.
Fraser Barratt, Dozent der Universität Durham, der sich in der studentischen Protestbewegung gegen die atomare Aufrüstung britischer U-Boote mit amerikanischen Polaris-Raketen engagiert, wird tot aus dem Hafenbecken gezogen.

© British Broadcasting Corporation (BBC), Company Pictures, Element Pictures

George Gently – Der Unbestechliche Staffel 1

Hinterlasse einen Kommentar

Großbritannien, 1964: Während die Grenzen zwischen Polizei und Kriminellen immer mehr zu verwischen scheinen, die Verbreitung von Drogen das Ansehen der Polizei zunehmend verschlechtert und die Jugend kurz vor einer sozialen und sexuellen Revolution steht, kämpft Inspector George Gently gegen die Verbrechen seiner Zeit. Sein Sinn für die öffentliche Pflicht stellt eine immer seltener werdende Eigenschaft im Scotland Yard dar, in dem Korruption weit verbreitet und toleriert ist…

1: Kalte Rache
In einem brutalen Racheakt gegen Gently, ermordet Joe Webster Gentlys geliebte Frau Isabella. Er schwört, ihren Tod zu rächen, obwohl sein Vorhaben durch einen korrupten Officer behindert wird, der Webster verteidigt. Als ein junger Motorradfahrer, der Teil eines Drogenringes war, ermordet wird, deuten alle Anzeichen auf Webster. Gently besteht darauf, den Fall zu übernehmen, entschieden, dass es sein letzter sein wird.

2: Der Verbrannte (The Burning Man)
Ein unbekannter, verbrannter Leichnam verwickelt Inspector Gently und Detective Sergeant Bacchus in den Waffenschmuggel der IRA und in eine direkte Konfrontation mit einem skrupellosen Officer.

3: Die Schuld der Väter (Bomber’s Moon)
Als ein heimkehrender, deutscher Kriegsgefangener im Hafen eines kleinen Fischerdorfes tot aufgefunden wird, ermitteln Gently und Bacchus in vergangenen Missständen und gegenwärtigen Gewalttaten.

Quelle: Youtube
© British Broadcasting Corporation (BBC), Company Pictures, Element Pictures

Taboo Staffel 1

Hinterlasse einen Kommentar

Die Handlung der Serie Taboo setzt im Jahr 1814 ein und erzählt die Geschichte von James Keziah Delaney, einem Abenteurer, der sich zuletzt mit der Entdeckung Afrikas beschäftigte. Als er von seiner Reise nach London zurückkehrt, sind einige seiner Rivalen und Konkurrenten erschrocken. Niemand hat damit gerechnet, dass James Delaney eines Tages wieder britischen Boden betritt.

So sorgt seine Rückkehr für zahlreiche Probleme – zum Beispiel, als sich der Protagonist dem Willen der East India Company verweigert, indem er sein Familienunternehmen nicht verkauft. Stattdessen plant James Delaney Großes: Er will den heimischen Betrieb ausbauen, sodass er eines Tages selbst als Herr seines eigenen Reederei-Imperiums den Ablauf der Weltgeschichte bestimmen kann. Doch dann befindet er sich zwischen den Fronten zweier konkurrierender Weltmächte wieder: Amerika und Großbritannien…
In dieser Welt aus Verschwörung, Betrug und Mord entfaltet sich das dunkle Familiengeheimnis der Delaneys.

„Taboo“ ist definitiv nur etwas für Freunde der härteren TV-Unterhaltung – eine Art „Jack the Ripper“ aus dem Abenteuer-Genre. Eine zweite Staffel ist bereits bestellt.

Quelle: Youtube

Older Entries