Startseite

The King

Hinterlasse einen Kommentar

Die Geschichte von „The King“ orientiert sich an Shakespeares Werken „Heinrich IV.“ und „Heinrich V.“, aber auch die wahre Geschichte von Heinrich V. wurde als Inspiration genutzt.

Der junge Prinz Hal, der mit seinem Vater, König Heinrich IV., und dessen Regentschaft nichts zu tun haben will, lebt ein sorgenfreies Leben abseits des Hofes. Schon bald hat Hal jedoch keine Wahl und muss zum neuen König werden. Widerwillig akzeptiert er die Pflichten, stets darauf bedacht, anders als sein Vater auf Frieden und nicht auf Krieg aus zu sein.
Als der König von Frankreich ihn jedoch erst verspottet und dann ein Attentat auf Hals Leben befiehlt, lässt sich der junge König von seinen Beratern dazu überreden, in den Krieg zu ziehen…

Quelle: Youtube
© Netflix, Plan B Entertainment

Purer Trash 5

Hinterlasse einen Kommentar

Das letzte Mal ist schon länger her aber heute hatte mein Junior wieder eine seiner Trash – Stories zum Besten gegeben.

Als ich hinter dem Moddersumpf ankam war da überall Lava. Ich konnte nicht weitergehen.
Da kamen Geröllfrösche und sprangen in die Lava. Da wurden sie zu Platten und ich konnte einfach so über die Lava laufen.
Die Platten wollten in der Lava versinken und da musste ich dann schneller laufen.
Auf der anderen Seite waren Stacheln aber da bin ich einfach drüber gesprungen.
Als ich am Haus ankam, blieb mir der Mund offen.
Drinnen feierten die Krokodile eine Party.

Ich bin immer wieder fasziniert von der großen Fantasie meines Sohnes.

Die Fabrik: Fragment 4.0

Hinterlasse einen Kommentar

Der Höhleneingangwar kaum zu sehen zwischen den ganzen Sträuchern und Bäumen. Ein leises Scharren war zu hören. Irgendetwas oder irgendjemand bewegte sich in der Dunkelheit.
Hin und wieder waren Geräusche zu vernehmen, die wie Knurren oder Stöhnen klangen.
Die beiden Männer am Höhleneingang schalteten ihre Lampen ein.
„Sollen wir rein gehen?“
„Wir müssen…“

Dragon – Love Is a Scary Tale

Hinterlasse einen Kommentar

Am Tag ihrer Hochzeit wird die wunderschöne Miroslava gewaltsam von einem Drachen entführt und auf eine einsame Insel verschleppt. Doch statt sie zu töten, verschwindet das Ungeheuer und lässt die junge Frau verängstigt zurück. Als Miroslava die karge Insel erkundet, trifft sie auf Arman, der scheinbar seit Jahren alleine auf dem Eiland lebt. Schnell wird ihr klar, dass Arman ein dunkles Geheimnis verbirgt, und dennoch fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen.
Während die beiden sich vorsichtig näherkommen, macht sich Igor, Enkel eines legendären Drachentöters, auf die Suche nach seiner Verlobten…

Die Verfilmung des Romans „Ritual“ von Marina & Sergey Dyachenko, produziert von Timur Bekmambetov, der sich als Macher von Filmen wie „Wanted“ oder der „Wächter“-Trilogie einen Namen gemacht hatte.

Einen Trailer gibt es HIER

Older Entries