Startseite

Godzilla 2014

1 Kommentar

1999: Bei Bohrungen auf den Philippinen werden Überreste gigantischer Kreaturen gefunden. Etwas entkommt. Kurz darauf kommt es in dem japanischen Atomkraftwerk, bei dem der Amerikaner Joe Brody beschäftigt ist, zu einer Katastrophe.
15 Jahre später ist die Großstadt rund um das Kraftwerk als atomar verseuchtes Sperrgebiet deklariert. Doch Brody glaubt die offizielle Version des Grundes für das Unglück nicht (es soll ein Erdbeben gewesen sein). Als sein beim Militär beschäftigter Sohn Ford nach Japan reist, um seinen Vater zur Heimkehr in die USA zu bewegen, wird er von diesem zu einem letzten Trip in die gesperrte Zone überredet. Dort erkennt Joe Brody die gleichen Warnzeichen wie vor 15 Jahren und bald bricht auch schon das Chaos über die Gegend herein.
Ein Monster, das kurz darauf auf den Namen Muto getauft wird und sich von Atomkraft ernährt, hinterlässt eine Schneise der Zerstörung. Während das Monster gen Hawaii zieht, sucht das US-Militär verzweifelt nach einem Weg es zu stoppen. Ichiro Serizawa, der die Urzeitmonster seit Jahrzehnten erforscht, glaubt die einzige Lösung zu kennen: ein sagenumwobenes weiteres Monster und Mutos natürlicher Feind: Godzilla!

Quelle: YouTube

Werbeanzeigen

Wolfman

Hinterlasse einen Kommentar

England, 1891: Lawrence Talbot kehrt in seine Heimat Blackmoor zurück, um bei der Suche nach seinem verschwundenen Bruder zu helfen. Schon seit längerer Zeit verschwinden die Dorfbewohner auf mysteriöse Art und Weise, nur um kurz darauf entstellt und völlig zerfleischt wieder aufzutauchen.
In einem Zigeunerlager wird Talbot Opfer eines berserkernden Ungeheuers. Talbot macht sich auf die Jagd nach der wilden Kreatur. Die, die sich in den Wäldern Blackmoors versteckt und jene, die in ihm selbst lauert.
Währenddessen ist ihm Scotland-Yard-Ermittler Aberdine auf den Fersen.

Quelle: Youtube
© Universal Pictures

Trailer: Godzilla 2 King of the Monsters

1 Kommentar

Nachdem es Mitte des Jahres den ersten brauchbaren Trailer zum neuen Godzillafilm gab, gibt es inzwischen einen weiteren Trailer. Dieser hier macht so richtig Geschmack auf mehr.

Quelle: Youtube
© Warner Bros.

The Terror Staffel 1

Hinterlasse einen Kommentar

Es ist das Jahr 1846. Die beiden britischen Schiffe HMS Erebus und HMS Terror sollen im Auftrag der Royal Navy die Gewässer nördlich von Kanada erkunden. Ihr Ziel ist es, eine sogenannte Nordwestpassage zu finden, also einen Seeweg, der nördlich des amerikanischen Kontinents den Atlantischen Ozean mit dem Pazifischen Ozean verbindet.
Als die beiden Schiffe im Packeis stecken bleiben, wird die Besatzung von einem unbekannten Wesen angegriffen. Die Forschungsreise wird für die Besatzung zum Kampf ums Überleben…

Quelle: Youtube
© AMC

The Terror: Eine 10teilige Serie, welche auf einer wahren Begebenheit basiert, der Franklin-Expedition, und hält sich abgesehen von der Horror-Bedrohung an die überlieferten Fakten.
Franklin und seine Männer sowie die Schiffe verschwanden spurlos im Eis. Spätere Expeditionen bargen Relikte und Hinweise auf ein grauenvolles Ende, das immer wieder zu immer neuen Spekulationen über das Schicksal der unseligen Expedition anregte.
Erst 170 Jahre später, im Jahr 2014, wurden die Überreste der HMS Erebus gefunden, 2016 konnte nach einem Hinweis von zwei Inuit auch das guterhaltene Wrack der HMS Terror lokalisiert werden. Was genau zu dem Unglück führte, ist bis heute nicht geklärt.

Older Entries